Blame die Beplemperten

Parteipolitik. Bäh. Sich Lieber projektorientiert einbringen. Hier mal was kluges sagen, da mal einen Hinweis geben. Ich bin ja politisch, aber ich habe ansonsten keine Zeit, mich beschimpfen zu lassen. Rein ins Gremium, Weisheit großzügig zur Verfügung stellen, und wieder raus, der Job ruft, denn so ein weißer Kiesweg vor dem Haus, den schenkt einem ja niemand.

Weisheit in Konjunktiven bewahrt die Weißheit der Weste. Ein bisschen den Pelz mitwaschen, aber sich nicht mal die Hände nass machen, geschweige denn den eigenen Pelz. Noch nicht mal den Pelz, den es zu waschen gilt, nur was zum Thema Waschmittel reinrufen. Und wenn die, die da waschen, sich beplempern und der Pelz total nass aber nicht sauber geworden ist, den Beplemperten sagen, sie hätten’s nicht richtig gemacht. Und sich vor allem ABWENDEN.

Mehr Alkohol! Für alle!

Flattr this!

Veröffentlicht von

Pausanias

Folgt mir auf Twitter: @Pausanias oder bei Google+: Maxim Loick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *