Die alten Büchsen schießen nicht mehr gut

Gerade stolpere ich noch einmal über diesen Tweet, den @bernhardhopfner während des #spdbpt geschrieben hat:

https://twitter.com/bernhardhopfner/status/401002403996000258

Ich finde, er hat Recht. Dieses ewige „Wer hat uns verraten“ war früher™ wahrscheinlich auch nicht viel origineller, aber da war’s in seinen diversen Spielarten wenigstens noch neu (also mir zumindest). Aber diese Wortspiele sind inzwischen alle schon einmal gemacht worden, was bleibt ist hohles Gewäsch. Ich glaube, dass Twitter sich dahingehend gewandelt hat, dass es ernster geworden ist und dass die Leute, die sich dort erfolgreich profilieren, weniger mit dünnbrettbohrer-phrasenhafter denn gehaltvoll-witziger Kritik durchsetzen. Aber vielleicht bin ich auch einfach schon ziemlich sozi geworden…

Veröffentlicht von

Maxim Loick

Folgt mir auf Twitter: @Pausanias oder bei Google+: Maxim Loick