Respekt muss man sich nicht verdienen

Gerade stolpere ich in der TL über diesen Tweet:

https://twitter.com/Ungebuehrlich/status/434966076229963776

Ich glaube das nicht. Ich bin der Überzeugung, dass jemand „Respekt verdient“ die Default-Einstellung qua Geburt sein muss. Wenn jemand sich shice verhält, mindert das natürlich auch meine Bereitschaft, jemandem weiter Respekt entgegenzubringen. Bei Neo-Nazis zum Beispiel ist es mit meinem Respekt nicht besonders weit her.

Ich finde es abstoßend, zu meinen, die Menschen per default erstmal respektlos behandeln zu dürfen. Ich hätte mich zu dem Tweet übrigens nicht geäußert, wenn er nicht so viele Favs und Retweets erhalten hätte.

Veröffentlicht von

Maxim Loick

Folgt mir auf Twitter: @Pausanias oder bei Google+: Maxim Loick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.