Coder Dojo Bonn on the rise

CDRoundelWithLongText-LtBgEs nimmt jetzt langsam Formen an: Zusammen mit meinem Kollegen @jselzer bin ich dabei, das Coder Dojo Bonn aufzuziehen. Nach ein paar Abstimmungsgesprächen und -mails haben wir nun von der AWO Beuel die Zusage, dass wir ab dem 10. März jeden zweiten Dienstag im Monat von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr ihre Räumlichkeiten und ihr WLAN benutzen dürfen*).

Wir brauchen jetzt noch ein zwei Freiwillige, die gern sich zusammen mit Kindern und Jugendlichen Sachen ausdenken mögen und diese dann coden und bauen wollen – und jeden zweiten Dienstag Nachmittag um 15:00 Uhr Zeit haben! Es gibt kein Geld, aber viel Belohnung: Erfahrungen, Ideen, Spaß und Anerkennung: Ich habe heute den Freunden vom großen Sohn nur mal dieses Makey Makey Dingen vorgeführt, sie waren sofort furchtbar begeistert. Und ihre Mütter gleich mit. Ich glaube, dass wir damit zum einen einen Beitrag dazu leisten, digitale Technologien im Alltag und im Verständnis selbstverständlicher werden zu lassen, ich glaube aber auch, dass wir (also zumindest ich) von den Kindern und ihrem Blick auf die Welt einiges lernen werden. Spannend finde ich dabei auch den Ansatz des „I don’t know„, der uns alle dazu anhalten soll, uns unbekanntes Terrain gemeinsam zu erschließen.

Bis dahin gibt’s aber noch einiges zu tun: Wie gesagt, ein zwei Freiwillige müssen noch rekrutiert werden, wir müssen einen Flyer und einen Pressetext verfassen und dann alles verbreiten, damit auch jemand kommt und Jochim und ich nicht alleine da rumsitzen.

:)

Hier noch der Link zur offiziellen Coder Dojo Website, für alle, die etwas genauer wissen wollen, was das ist.

*) Danke an Erwin Thiebes (Vorsitzender der AWO Beuel), Hans-Georg Masuhr (Kassierer der AWO Beuel) und Kurt Berger (der Mann mit dem Raumbelegungsplan), Ihr seid coole Typen und Eure Unterstützung macht das ganze überhaupt erst möglich!

Veröffentlicht von

Maxim Loick

Folgt mir auf Twitter: @Pausanias oder bei Google+: Maxim Loick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.